Homeserver

home-server-test-min

Als einen Homeserver bezeichnet man einen kleinen Leistungsstarken aber trotzdem Stromsparenden und meist auch Leisen oder gar ganz Passiven Server. Ein Home Server übernimmt aufgaben wie das Uploaden von Dateien wie z.B. Videos. Auch für das Rendern und Codieren sind Leistungstarke Homeserver einsetzbar. Ob sich ein Server als NAS Marke eigenbau lohnt, kommt ganz auf die weiteren Anforderungen an.

Es wird in Aktiv- und Passiv Gekühlten,ARM Basis oder Desktop / Server Hardware Basis unterteilt. So ist für jede Anwendung genau das Richtige dabei.

ARM / Einplatinencomputer

EInplatinencomputer wie der Raspberry PI oder der Banana Pi sind klein praktisch, meist recht günstig, aber haben entscheidende Nachteile: Der Raspberry PI besitzt keinerlei SATA Port und ist so als Storage Server unbrauchbar.

Raspberry PI

raspberry-pi-anzeigebildDer Raspberry PI ist wohl der Bekannteste unter den Einplatinencomputern, erschaffen hat ihn Eben Upton, mit dem Ziel jugendliche wieder für das programmieren zu begeistern. Das neuste Moddel (3B) besitzt einen 1,2 GHz Quadcore (4 Kerner) welcher über einen Gigabyte RAM Verfügt. Das Videosingnal wird über einen HDMI Anschluß, oder einem composite video port ausgegeben. Das Betriebssystem wird auf einer microSD Karte Installiert welche min. der Geschwindigkeitsklasse 10 entsprechen sollte. Für Weitere Speichermedien und / oder Maus und Tastatur besitzt er Vier USB 2.0 Ports. Der Raspberry PI ist der bekannteste Einplatinencomputer, und damit auch der mit der größten Community, obwohl er nur so groß wie eine Scheckkarte ist. Wifi und bluetooth ist auch mit an Board.

Banana PI (M3)

banana-pi-m2-berry-minDer Banana PI ist der direkte Konkurrent des Raspberry Pi`s. Anders als der Britische Raspberry Pi ist der Banana Pi von einer Chinesischen Bildungsiniziative ins Leben gerufen worden. Der Banana PI kommt mit der doppelten CPU Power: ein 1,8Ghz Octacore  ( Kerner) . Der CPU stehen zwei Gigabyte RAM zur Verfügung.  Das Betriebssystem kann auf den bereits vorhandenen, 8 Gigabyte großen, eMCC Speicher installiert werden. Genau wie der Raspberry PI hat der Banana PI WIFI und Bluetooth on board. Im Gegensatz zu dem Raspberry PI unterstüzt er einen SATA Anschluß an den maximal bis zu zwei Terrabyte große Festplatten angeschlossen werden dürfen. Auch via eines microSD Kartenslots ist eine Speichererweiterung möglich. Ein SATA Strom Adapter ist unten in den Empfehlungen zu finden:

Asus Thinkerboard

ASUS_TINKER_BOARD_1Das Asus Thinkerboard ist eine mischung aus dem Raspberry PI und dem Banana PI: Es besitzt eine 1,8Ghz Quadcore ( 4 Kerner) dem wiederum Zwei Gigabyte RAM zu verfügung stehen. Der HDMI 2.0 Port untersützt die 4k wiedergabe mit dem Kodi auf dem Debian OS. Auch dieses Board kommt mit WIFI und Bluetooth.

 

 

 

Qnap QBoat

© Qnap 2017

Der bekannte NAS Hersteller Qnap hat mit dem QBoat einen ersten Einplatinencomputer auf den Markt gebracht.

Der MiniServer setzt auf den SoC AL-314 von Annapurna Labs mit vier Kernen, ihm stehen zwei Gigabyte Ram zur Verfügung. Speicher kann über zwei M.2 Slots via M.2 SSD`s angebunden werden, hierbei ist die länge auf 2260 und 2280 beschränkt. Der Einplatinencomputer kommt mit Zwei USB-3.1-Gen1-Typ A-Ports und drei Gigabyte Ethernet Netzwerk Anschlüssen. Eine W-Lan Funktion kann mit einem 2230 Langen M.2 Wlan Modul nachgerüstet werden. Die Platine kommt gezwungener maßen mit dem Betriebssystem QTS Lite, welches die Kern Apps von QTS wie z.B. die File Station, Storage Manager, Netzwerk und Virtueller Switch,App Center Container Station und QIoT Suite Lite enthält. Qnap möchte damit die Mini-Server Innovationen in der IoT-Branche fördern.

⇒Der Qnap Boat kann hier bei Cyberport bestellt werden

Desktop / Server Hardware

¹Wem ein ARM Basierter Server nicht ausreicht oder wer einfach mehr Power z.B. für das Rendern von Videos benötigt, der braucht richtige Server oder auch Desktop Hardware.

Wenn es einen gesonderten Raum für den Server gibt kann auch ein Gebrauchter „richtiger“ Server herhalten, in dem Fall sollte man mal auf Ebay¹ schauen.

⇒Zu den Servern auf Ebay¹

Blade Server sind keine Standalone, also keine eigenständigen Server, deswegen sind Sie oft so günstig zu haben.

HP Microserver

hp-microserver-gen10Die HP Microserver Reihe bietet gute Kleine und Sparsame Serversysteme mit entsprechenden Prozessoren an.

Die Server werden in verschiedenen Konfigurationen von 400€ bis zu mehreren Tausend Euro geliefert. Jeder Server besitzt mehrere SATA Anschlüsse.

 

 

Desktop Hardware

Auch Desktop Hardware kann einen Homeserver darstellen, der einige Nachteil: Die Hardware ist nicht für den 24/h betrieb ausgelegt, was nicht heißt das die Hardware fünf oder auch mehr Jahre ohne Unterbrechungen läuft. Es kann also ruhiges Gewissens auf Sparsame Desktop Hardware gesetzt werden. In dem fall kann der Server ganz nach wünschen und Anforderungen konfiguriert werden.

Unterbrechungsfreiestromversorgung / USV

Unterbrechungsfreiestromversorgung-usvEine Unterbrechungsfreiestromversorgung kurz USV sorgt, wie der Name schon sagt, dafür das im Falle eine Stromausfalls der Ununterbrochene Betrieb gewährleisten ist. Für jeden Server der 24h am Tag, 7 Tage die Woche läuft wird eine US zwecks der Vorbeugung von Hardware Schäden und von Datenverlusten empfohlen.

 

 

 

⇒Du hast Vorschläge für Weitere Homeserver? Dann schick uns eine Nachricht